English

secXtreme GmbH auf dem Yello Networkday 2014
26.05.14

"DAS SICHERE NETZWERK IST OHNE BERÜCKSICHTIGUNG VON SECURITY NICHT REALISIERBAR"

Das Thema Datensicherheit auch für die industrielle Sicherheit ist die nächste große Herausforderung und das aktuell heiß diskutierte Thema am Markt. Es wird deutlich, dass es einige Unsicherheiten gibt und der Handlungsdruck zunimmt.

Dabei geht es nicht nur um Sicherheit im Sinne von Verfügbarkeit und Überwachung, sondern um Datensicherheit. Ein zielgerichteter Angriff auf die kritischen Infrastrukturen kann zu massiven Beeinträchtigungen in der Produktion führen.

Auf der Veranstaltung in Frankfurt und Berlin mit den Vorträgen von Prof. Fröhlich (TU Deggendorf), Herrn Schramm (Belden Electronics GmbH), Herr Dr. Eberle (INSYS icom), Herr Chih-Hong Lin (Moxa Europe GmbH) und von Herrn Scheucher (secXtreme GmbH) wurde deutlich, dass innovative Ansätze gefragt sind, um zuverlässig gegen zielgerichtete Angriffe aus dem Netz zu schützen.

Es konnten einige neue Ansätze diskutiert und Verbindungen geknüpft werden. Wir freuen uns auf zukünftige Synergien und Projekte aus dem Bereich industrial security.

 

 

 

 








<- Zurück zu: Newseintrag